Tag 1 Alter neue Tour Interrail ruft!

Ja man weiter geht’s! Diesmal mit der Crew vollzählig: Daniel (Leute-Koch), Johannes (Störte-Becker) und Florian (20 war in China-Blecken und ist nicht müde es dauernd zu wiederholen)
Auf nach Europa man. Kacke geschlafen, scheiß egal! Um 6:39 ging es los, ab nach Harburg, dann nach Hannover und nach Köln. Jungs das Kölscher ist doch echt lecker. Jo lass doch zwei Stunden hier verbringen. Deal. Trinken also entspannt und schauen uns den Dom an. War bei mir schon das Zweite Mal, trotzdem Hammergeil. Gott ist wahrlich groß, vielleicht sollte ich zum Christentum konvertieren und Mönch werden. Deus vult, infidel! Bin ich wieder raus aus den ehrfürchtigen Gebäude verfliegt sich mein kurzer tollkühner religiöser Wahn innerhalb weniger Sekunden. Der Dom ist aber auch echt cool.
Weiter über Aachen (Kaiserstadt alter!) nach Brüssel (EU-Stadt alter!). Holy Shit wir sind in Belgien man! Krass.
Pommes hier gefuttert, später Pizza (drei für den Preis von einen, wahrlich ein Segen des Herren).
Ach ja der Abend war echt witzig. Wie es halt so ist zwischen jungen Erwachsenen die gut befreundet sind, ne? 😀

2 Antworten auf „Tag 1 Alter neue Tour Interrail ruft!“

  1. Dein erster Tag hört sich ja schon mal spannend an.
    Erst Dom, dann Kölsch und Pommes mit Pizza.

    Ich wünsche euch dreien eine richtig schöne Reise mit spannenden Momenten und großartigen Erlebnissen!

Schreibe einen Kommentar zu Florian Blecken Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.